Produkte

Blütenpollen

Pollen - ein Kraftpaket - das alle Vitamine, Spurenelemente und hochwertige essentielle Aminosäuren enthält die unser Körper braucht um gesund und leistungsfähig zu sein. Pro Jahr sammelt ein Bienenvolk 35 bis 40 kg Blütenpollen, der ihm und seinen Larven als Nahrung dient. Der Pollen besteht aus winzigen Körnchen, die sich in den Staubbeuteln von Blüten befinden. Sie werden von den Bienen an den Hinterbeinen transportiert und in den Waben des Bienenstockes gelagert. Wenn in unserer Imkerei Pollen geerntet wird durchlaufen die zum Bienenstock zurückkehrenden Bienen ein Gitter, wobei sie die Pollenhöschen abstreifen, welche in eine Schublade fallen. Die so geernteten Blütenpollen werden schonend getrocknet.

Pollen hilft bei:

- Mangel an Vitaminen u. Spurenelemente

- Allergien ( zur Desenbilisierung )

- Lebererkrankungen

- Sehschwäche

- Stresssituationen, Schulmüdigkeit

Um fit für den Alltag zu sein, sollten Sie zweimal pro Tag einen Kaffeelöffel Blütenpollen aus der Region verzehren.

Tipp

Pollentrunk nach Stress

Wollen Sie nach einem anstrengenden Tag Energie tanken, probieren Sie folgendes Rezept aus:

Lösen Sie einen Kaffeelöffel Blütenpollen mit einem Esslöffel Honig und einem Esslöffel Apfelessig ( Bio - Qualität ) in einem Glas trinkwarmem Wasser und trinken Sie das Ganze schluckweise.